WIEGRINK® floor systems Betonboden

Industriefußboden für extreme Belastungen und hohe technische Anforderungen

An Industrieböden aus Beton werden hohe Anforderungen gestellt. Ein gut geplanter Fußboden ist entscheidend für die Produktivität und Wirtschaftlichkeit eines Industrie- oder Gewerbebetriebes.

Ein zementgebundener Industrieboden ist aufgrund seiner Nutzung und Geometrie einer Vielzahl von Beanspruchungen und Verschleiß ausgesetzt. Damit erdberührte Betonsohlen den auftretenden Belastungen standhalten, müssen sie sorgsam konzipiert sein. Hierbei spielt nicht nur der Aufbau der Betonsohle eine Rolle, sondern auch die Beschaffenheit des Untergrundes.

Wesentlicher Bestandteil eines Betonbodens, der den hohen Anforderungen als Industrieboden standhält, ist die Qualität der verwendeten Betone. Moderne Rezepturen machen Beton zu einem echten High-Tech-Werkstoff mit sehr guten Wärmedämmeigenschaften. Hohe Zwangs- und Eigenspannungen aus dem Schwinden oder aus thermischen Einflüssen treten schon im frühen Betonalter auf und bedürfen einer besonderen Aufmerksamkeit.

Als Profis im Industriebodenbau verarbeiten wir bei WIEGRINK® floor systems gütegeschützte und güteüberwachte Betone.

Die Lebensdauer des Betonfußbodens wird maßgeblich durch das Verschleißverhalten der Oberfläche bestimmt. Bei besonders starker mechanischer Beanspruchung der Oberfläche ist eine Hartstoffschicht für unterschiedliche Anforderungsklassen nach DIN 18560-7 erforderlich. Im Zuge der monolythischen Herstellung der Bodenplatten, werden die Hartstoffschichten über Lehren „frisch auf frisch“ aufgezogen. Eine Nachbearbeitung erfolgt bis zur völligen Glättung in der gewünschten Ebenheitsanforderung nach DIN 18202.

WIEGRINK® floor systems baut mit langjähriger Erfahrung verschleißfeste, extrem widerstandsfähigen und harten Betonboden und Industrieestrich gemäß DIN 18560-7, die hohen Anforderungen an Ebenheit und technischen Eigenschaften gerecht werden. Wir sind stolz auf die hohe Qualität unserer Industrieböden aus Beton.

Die WIEGRINK® - Beton Industrieboden
Für jede Anforderung und jeden Einsatzbereich! Wir beraten Sie gerne und kostenlos!
Ansprechpartner
Für jede Branche der perfekte Betonboden.
  • Industrieboden aus Beton
  • Hochbelastbarer Industriefußboden - Stahlfaserbeton, bewehrter Beton, unbewehrter Beton
  • Industrieboden mit Einstreuungen, Verschleißschichten nach DIN 18560-7
  • Fugenloser Industrieboden bis zu 4.000 m²
  • Fließbeton, selbstverdichtender Betonboden
  • Farbiger Industrieboden
  • Betonboden nach § 19 WHG (Wasserhaushaltsgesetz)

Betonböden sind für die Industrie und Gewerbebetriebe besonders wirtschaftlich. Sie sind schnell zu erstellen, kostengünstig und langlebig. Seine multifunktionelle Einsetzbarkeit macht den Betonboden zur Basis des perfekten Industriefußbodens. Betonböden Art eignen sich für sämtliche gewerbliche Nutzflächen, Produktionshallen, Lagerhallen und Parkhäuser.

Je nach Branche, sind besondere Eigenschaften des Fußbodens aus Beton gefordert:

  • Erhöhte Rutschsicherheit
  • Erhöhte Ebenheit
  • Chemische Beständigkeit
  • … um nur einige wichtige Anforderungen zu nennen

Industriebetonböden der WIEGRINK® floor systems erfüllen diese besonderen Anforderungen. Denn für jedes Projekt wird der Betonboden individuell konzeptioniert und die Rezeptur des Betons entsprechend zusammengestellt. Ein hohes Qualitätsniveau ist Maßstab für uns.

Ein weiterer hochwertiger und hochbelastbarer Industriefußboden der Industrie- oder Hartstoffestrich gefertigt. Lesen Sie mehr auf unserer Themenseite Industrieestrich.

Perfekte, modernste Laser Screed Technologie sichert hohe Qualität, große Einbauleistungen und eine gleich bleibend hohe Ebenheit.
Perfekte, modernste Laser Screed Technologie sichert hohe Qualität, große Einbauleistungen und eine gleich bleibend hohe Ebenheit.

Jetzt beraten lassen.

Zur Seite Ansprechpartner